Auerswald COMpact 5500R ITK-System

Artikel-Nr.: TSAUECOM5500R Hersteller-Nr.: 4019377903360
  • Überzeugt auch als Gesamtsystem

  • Als VoIP-Appliance einfach ideal

  • Die 32 IP-Kanäle sichern attraktive Ausbaugrößen

  • Effizienz und Komfort mit bis zu 50 Arbeitsplätzen

849,95 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandart: Paket
Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar.
Beschreibung

Ob vielversprechendes Start-up oder gestandenes Unternehmen mit Wachstumsambitionen – das jüngste vollmodulare ITK-System, die COMpact 5500R, ist sozusagen genetisch auf wachsenden Bedarf eingestimmt. Ausgelegt für bis zu 12 VoIP-Teilnehmer in der Basiskonfiguration, nimmt sie es dank der vollmodularen Architektur auch mit bis zu 50 Teilnehmern inkl. außen liegender Nebenstellen auf, denen sämtliche Funktionen eines „großen“ ITK-Servers zur Verfügung stehen. Dennoch: Analog- und ISDN-Bausteine werden als Gateway für z. B. vorhandene Telefone ebenso wie schnurlose DECT-Systeme nahtlos integriert.

Highlights
  • Überzeugt auch als Gesamtsystem

  • Als VoIP-Appliance einfach ideal

  • Die 32 IP-Kanäle sichern attraktive Ausbaugrößen

  • Effizienz und Komfort mit bis zu 50 Arbeitsplätzen

  • Rechnung vom Fachhandel

  • Originalverpackt

Lieferumfang
  • AUERSWALD COMpact 5500R ITK-System

Auerswald Telefonanlage COMpact 5200R

Als VoIP-Appliance einfach ideal

Schon die Einrichtung der SIP-Trunks ist denkbar einfach durch downloadbare und ständig aktualisierte Providertemplates. Ein besonderes Merkmal der COMpact 5500R: der nachrüstbare Ethernet-Port an der Gehäusefront. So lassen sich Telefonie und Daten sinnvoll trennen. Sie ist damit optimal vorbereitet auf die neuen IP-Anschlüsse. Auch FXO- sowie BRI-Anschlüsse für die „klassischen“ Amtzugänge lassen sich ganz einfach per Steckmodul nachrüsten.

Überzeugt auch als Gesamtsystem

Auch für die angeschlossenen Auerswald IP-Telefone ist gut gesorgt. Mit dem Provisioning erledigt sich die Ersteinrichtung fast von selbst, weitergehende Einstellungen lassen sich mit dem neuen COMfortel IP Editor im Handumdrehen zentral konfigurieren.

Nachhaltigkeit – nicht nur ein Schlagwort

Auerswald ist weltweit der erste Hersteller, der seine ITK-Systeme mit dem Blauen Engel zertifizieren lässt. So auch die VoIP-Appliance COMpact 5500R. Sie unterschreitet nicht nur die vorgegebenen Werte für die Leistungsaufnahme erheblich, auch durch die stromsparenden Endgeräte aus dem Auerswald Telefonportfolio lässt sich dies noch optimieren. Ohnehin ist dieses flexible IP-System ist seiner Zeit voraus, denn mit IPv6 hat es bereits den kommenden Netzwerkstandard an Bord.

anschaltgrafik compact-5500R

Video

Datenblatt
Datenblatt für Auerswald COMpact 5500R ITK-System

Abmessungen/Allgemeine Daten:
Hersteller-Nr.: 90336
Marke: Auerswald
Abmessungen: 325 mm x 88 mm x 240 mm (BxHxT)
Gewichte (ohne Erweiterungsmodule): ca. 1.700 g
Betriebsspannung: 230 V ±10 %, 50 Hz
Leistungsaufnahme: min. 5 W, max. 65 W
Gehäuse: Kunststoff, Metallwinkel
Sicherheit: CE
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7/8/10, Apple Mac OS X und Linux

Beschreibung

Ob vielversprechendes Start-up oder gestandenes Unternehmen mit Wachstumsambitionen – das jüngste vollmodulare ITK-System, die COMpact 5500R, ist sozusagen genetisch auf wachsenden Bedarf eingestimmt. Ausgelegt für bis zu 12 VoIP-Teilnehmer in der Basiskonfiguration, nimmt sie es dank der vollmodularen Architektur auch mit bis zu 50 Teilnehmern inkl. außen liegender Nebenstellen auf, denen sämtliche Funktionen eines „großen“ ITK-Servers zur Verfügung stehen. Dennoch: Analog- und ISDN-Bausteine werden als Gateway für z. B. vorhandene Telefone ebenso wie schnurlose DECT-Systeme nahtlos integriert.

Highlights
  • Überzeugt auch als Gesamtsystem

  • Als VoIP-Appliance einfach ideal

  • Die 32 IP-Kanäle sichern attraktive Ausbaugrößen

  • Effizienz und Komfort mit bis zu 50 Arbeitsplätzen

  • Rechnung vom Fachhandel

  • Originalverpackt

Lieferumfang
  • AUERSWALD COMpact 5500R ITK-System

Auerswald Telefonanlage COMpact 5200R

Als VoIP-Appliance einfach ideal

Schon die Einrichtung der SIP-Trunks ist denkbar einfach durch downloadbare und ständig aktualisierte Providertemplates. Ein besonderes Merkmal der COMpact 5500R: der nachrüstbare Ethernet-Port an der Gehäusefront. So lassen sich Telefonie und Daten sinnvoll trennen. Sie ist damit optimal vorbereitet auf die neuen IP-Anschlüsse. Auch FXO- sowie BRI-Anschlüsse für die „klassischen“ Amtzugänge lassen sich ganz einfach per Steckmodul nachrüsten.

Überzeugt auch als Gesamtsystem

Auch für die angeschlossenen Auerswald IP-Telefone ist gut gesorgt. Mit dem Provisioning erledigt sich die Ersteinrichtung fast von selbst, weitergehende Einstellungen lassen sich mit dem neuen COMfortel IP Editor im Handumdrehen zentral konfigurieren.

Nachhaltigkeit – nicht nur ein Schlagwort

Auerswald ist weltweit der erste Hersteller, der seine ITK-Systeme mit dem Blauen Engel zertifizieren lässt. So auch die VoIP-Appliance COMpact 5500R. Sie unterschreitet nicht nur die vorgegebenen Werte für die Leistungsaufnahme erheblich, auch durch die stromsparenden Endgeräte aus dem Auerswald Telefonportfolio lässt sich dies noch optimieren. Ohnehin ist dieses flexible IP-System ist seiner Zeit voraus, denn mit IPv6 hat es bereits den kommenden Netzwerkstandard an Bord.

anschaltgrafik compact-5500R

Video

Datenblatt
Datenblatt für Auerswald COMpact 5500R ITK-System

Abmessungen/Allgemeine Daten:
Hersteller-Nr.: 90336
Marke: Auerswald
Abmessungen: 325 mm x 88 mm x 240 mm (BxHxT)
Gewichte (ohne Erweiterungsmodule): ca. 1.700 g
Betriebsspannung: 230 V ±10 %, 50 Hz
Leistungsaufnahme: min. 5 W, max. 65 W
Gehäuse: Kunststoff, Metallwinkel
Sicherheit: CE
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7/8/10, Apple Mac OS X und Linux

Downloads

Kundenmeinungen

Derzeit gibt es keine Kundenmeinungen.

Zubehör