Devolo dLAN 200AVpro mini Single

Artikel-Nr.: NKDEVAVPMIS Hersteller-Nr.: 4250059610903
  • Ideal für den Small-Office- und Home-Bereich

  • Zuverlässiger Schutz in öffentlichen Bereichen

  • 200 Mbit/s (brutto) Verbindung für schnelle Datenübertragung via dLAN

  • Optimale dLAN-Sicherheit mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung

  • bis zu 300 Metern Reichweite

47,99 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandart: Paket
Sofort lieferbar, Lieferung in 1-3 Werktagen
Beschreibung

Der Devolo dLAN 200AVpro mini wurde speziell für den professionellen Einsatz in kleineren Netzwerken mit hohem Anspruch an Zuverlässigkeit und Leistung entwickelt. Durch den Stromsparmodus, LED-Statusanzeige und Verschlüsselungsknopf lassen sich via Remote-Management abschalten und bietet so einen zuverlässigen Schutz in öffentlichen Bereichen. Mit einer Verbindung von 200 Mbit/s (brutto) bietet er eine schnelle Datenübertragung via dLAN und verfügt über eine Reichweite von ca. 300 Metern, sowie eine optimale dLAN Sicherheit mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung.

Highlights
  • Ideal für den Small-Office- und Home-Bereich

  • Ultrakompaktes Adapterdesign für flexible Platzierung

  • Professionelles Remote-Management

  • Zuverlässiger Schutz in öffentlichen Bereichen

  • 200 Mbit/s (brutto) Verbindung für schnelle Datenübertragung via dLAN

  • Optimale dLAN-Sicherheit mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung

  • bis zu 300 Metern Reichweite

  • Stromsparmodus

  • Originalverpackt

Lieferumfang
  • Devolo dLAN 200AVpro mini Single

  • Netzwerkkabel

  • CD mit Software und Dokumentation

  • gedruckte Installationsanleitung

dLAN ist eine intelligente und sichere Technologie, mit der Sie einfach, schnell und preiswert ein Netzwerk über das Stromnetz aufbauen, ohne erst eine teure und lästige Verkabelung durchführen zu müssen. Dabei müssen sich Leistungsdaten und Installationsaufwand nicht hinter den traditionellen Methoden verstecken.

Was steckt hinter dLAN?
Beim dLAN (direct Local Area Network) wird das vorhandene Stromnetz zur Übertragung von Daten zwischen verschiedenen, über entsprechende Adapter miteinander verbundenen, Computern und anderen
Netzwerkkomponenten genutzt. Sprichwörtlich jede Steckdose wird dadurch auch zur „Netzwerksteckdose“. Zur Übermittlung werden die Daten umgewandelt (moduliert) und als Signal über die Stromleitungen geschickt. Modernste Technik gewährleistet dabei, dass sich Strom- und Datennetz nicht gegenseitig stören. Dabei ist die Vernetzung über dLAN schnell und sicher. Die übertragenen Informationen werden mit einem Kennwort verschlüsselt, um das einfache Abhören durch Dritte zu verhindern.

devolo sieht grün
Alle reden von Green-IT. devolo hat es einfach gemacht: Mit dem serienmäßigen Stromsparmodus seiner Netzwerkadapter ist das Aachener Unternehmen vielen Wettbewerbern aus der IT-Branche weit voraus.
Eine Bitkom-Studie hat es ermittelt: 41 Prozent der Deutschen achten mittlerweile auf den Energieverbrauch, wenn sie neue Hardware anschaffen. Auch bei devolo schauen die Entwickler schon seit langem genau darauf, wie viel Strom die dLAN-Adapter verbrauchen dürfen. Schließlich soll ein devolo-Netzwerk per Steckdose nicht nur komfortabel sein, sondern auch möglichst wenig Energie benötigen – besonders dann, wenn es gerade nicht gebraucht wird. Dass man bei devolo der Forderung nach Energieeffizienz nachkommt, wird anhand des patentierten Stromsparmodus in den Geräten deutlich. Er senkt automatisch den Energieverbrauch, wenn die PCs im dLAN AVpro-Netzwerk oder verbundenes Equipment ausgeschaltet sind. Der Stromsparmodus in den Adaptern ist nicht bloß ein Tribut an den Umweltschutz, sondern echter Service für die Kunden. Regelmäßig den Stand-by-Knopf an der Hardware zu drücken, das vergessen die meisten. Mit der patentierten Technologie in devolo-Adaptern sparen Sie Strom, ohne etwas dafür tun zu müssen. Und wenn der Energieverbrauch sinkt, dreht sich auch der Zähler langsamer – und jede Minute, in welcher sich der Adapter im Stromsparmodus befindet, spart bares Geld.

Peer-to-Peer-Vernetzung und Internetzugang
Mit dLAN AVpro-Adaptern vernetzen Sie Geräte wie Computer, Router, Switches, IP-Telefone, Set-Top-Boxen etc. über die vorhandenen Stromleitungen. In solch einem „Peer-to-Peer” genannten Modus können
Sie alle im Netzwerk vorhandenen dLAN AVpro-Adapter untereinander frei Daten austauschen. Ein zentraler Internetzugang kann mittels dLAN AVpro-Adapter von allen Netzwerkteilnehmern genutzt werden.

MDU-Modus
Je nach Anwendungsszenario soll aus Sicherheitsgründen unterbunden werden, dass alle Geräte untereinander frei Daten austauschen können. Zu diesem Zweck kann ein Modus eingeschaltet werden, damit alle als Slaves konfigurierten dLAN AVpro-Adapter untereinander keine Daten austauschen können, sondern nur mit dem Master.

Inbetriebnahme
In diesem Kapitel erfahren Sie alles Wissenswerte zur Inbetriebnahme Ihres dLAN 200 AVpro mini. Wir beschreiben Funktionen sowie den Anschluss des dLAN 200 AVpro mini. Des Weiteren stellen wir Ihnen
die mitgelieferte devolo-Software vor.

Stromsparmodus
Ein dLAN AVpro-Gerät wechselt nach kurzer Zeit in den Stromsparmodus, wenn kein eingeschaltetes Netzwerkgerät (z. B. Computer) an der Netzwerkschnittstelle angeschlossen ist. Im Stromsparmodus ist das dLAN AVpro-Gerät über das Stromnetz nicht erreichbar. Sobald das an der Netzwerkschnittstelle angeschlossene Netzwerkgerät (z. B. Computer) wieder eingeschaltet ist, ist Ihr dLAN AVpro-Gerät auch wieder über das Stromnetz erreichbar. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass ein dLAN AVpro-Adapter nicht in den Stromsparmodus wechselt, kann diese Funktion in der dLAN AVpro manager-Software deaktiviert werden.

Sicherheit im dLAN
Bevor Sie den dLAN 200 AVpro mini in Ihrem dLANNetzwerk einsetzen können, müssen Sie es zunächst mit anderen dLAN AVpro-Geräten zu einem Netzwerk verbinden. Zwei spezifische Informationen sind dazu
von besonderer Bedeutung: Die gemeinsame Verwendung des dLAN-Kennwortes dient der Zugangskontrolle; es entsteht ein abgegrenztes dLAN-Netz. Die gemeinsame Verwendung des dLAN-Kennwortes dient der Verschlüsselung des Netzwerkes, und damit der Abhörsicherheit der übermittelten Daten. Das dLAN-Kennwort kann automatisch per Verschlüsselungsknopf oder händisch mit Hilfe des Programmes devolo dLAN AVpro manager festgelegt werden. Beachten Sie den folgenden Grundsatz bei der Wahl der Verschlüsselungsmethode: In dLAN-Netzwerken, in denen alle zugehörigen dLAN AVpro-Geräte mit einem Verschlüsselungsknopf ausgestattet sind, funktioniert die individuelle Datenverschlüsselung einfach per Knopfdruck. In dLAN-Netzwerken, in denen Geräte mit und ohne Verschlüsselungsknopf miteinander kombiniert werden, muss mit der Software devolo dLAN AVpro manager verschlüsselt werden.

dLAN-Netzwerk per Knopfdruck
verschlüsseln Zur Verschlüsselung eines dLAN-Netzwerkes, in dem alle zugehörigen Geräte mit Verschlüsselungsknopf ausgestattet sind, bedienen Sie sich einfach des am Gerät befindlichen Verschlüsselungsknopfes. Durch Drücken dieses Knopfes wird Ihr dLAN-Netzwerk mittels eines Zufallskennwortes gesichert.

dLAN AVpro manager für Windows
Mit Hilfe des Installationsassistenten wird die Konfigurationssoftware devolo dLAN AVpro manager sowie das dazugehörige Produkthandbuch unter dem Windows-Betriebssystem installiert (siehe 3.5 Software für Windows). Neben der individuellen Verschlüsselung Ihres dLANNetzwerkes und der Absicherung vor unbefugtem Zugriff, bietet der devolo dLAN AVpro manager noch erweiterte dLAN-Funktionen.

Bandbreitenoptimierung
Um mögliche Störquellen von vorneherein auszuschließen, empfehlen wir, die folgenden „Anschlussregeln” zu beachten: Vermeiden Sie nach Möglichkeit die Verbindung mittels Steckdosenleisten. Die Übertragung der dLAN-Signale kann hier eingeschränkt sein. Suchen Sie stattdessen freie Wandsteckdosen. Stecken Sie die Geräte jeweils in verschiedene Steckdosen ein und vermeiden Sie, die gleiche
Steckdosenleiste zu verwenden.

Video

Datenblatt
Datenblatt für Devolo dLAN 200AVpro mini Single

Abmessungen/Allgemeine Daten:
Hersteller-Nr.: 1090
Marke: Devolo
Systemvoraussetzungen: Betriebssysteme: Windows XP (32 bit), Windows, Vista Home Premium (32 bit/64 bit), Windows, 7 Home Premium (32 bit) Windows 8, (32 bit/64 bit), Linux (Ubuntu 8.10), Mac OS X
und alle netzwerkfähigen Betriebssysteme; Netzwerkanschluss

Produkteigenschaften:
Entwickelt für den professionellen Einsatz in kleineren Netzwerken mit hohem Anspruch an Zuverlässigkeit und Leistung
Ideal für den Small-Office- und Home-Bereich sowie für kleine dLAN-Installationen in öffentlichen Einrichtungen
dLAN-Technologie vom weltweiten Marktführer, entwickelt für den professionellen Einsatz
Ultrakompaktes Adapterdesign für flexible Platzierung
Professionelles Remote-Management über dLAN AVpro manager-Software mit umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten
Zuverlässiger Schutz in öffentlichen Bereichen: Stromsparmodus, LED-Statusanzeige und Verschlüsselungsknopf lassen sich via Remote-Management abschalten
200 Mbit/s (brutto) Verbindung für schnelle Datenübertragung via dLAN
Optimale dLAN-Sicherheit mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung
Unterstützt Quality-of-Service (QoS) zur automatischen Datenpriorisierung
Hohe Reichweite von bis zu 300 Metern bei der Verbindung über die Stromleitung
Patentierter Stromsparmodus für kosteneffizienten Betrieb
dLAN-Netz einfach durch zusätzliche dLAN AVpro-Adapter erweiterbar
Der dLAN 200 AVpro mini besitzt 3 Kontroll-Leuchten (LEDs) sowie einen Netzwerkanschluss und den Verschlüsselungsknopf.
Power: Leuchtet grün, wenn der dLAN 200 AVpro mini betriebsbereit, ist; blinkt grün, wenn der dLAN 200 AVpro mini sich im Stand-by-Betrieb befindet.
dLAN: grün: Die Netzwerkverbindung eignet sich für HD-Video-Streaming; blinkt bei Datenübertragung. orange: Die Netzwerkverbindung eignet sich für SDVideo-Streaming; blinkt bei Datenübertragung. rot: Die Netzwerkverbindung eignet sich für einfachen Datentransfer sowie Internetzugang; blinkt bei Datenübertragung.
Ethernet: grün: Es besteht eine 100 Mbit/s bzw. 10 Mbit/s-Verbindung zum Ethernet-Netz; blinkt bei Datenübertragung.
Stromsparmodus

Beschreibung

Der Devolo dLAN 200AVpro mini wurde speziell für den professionellen Einsatz in kleineren Netzwerken mit hohem Anspruch an Zuverlässigkeit und Leistung entwickelt. Durch den Stromsparmodus, LED-Statusanzeige und Verschlüsselungsknopf lassen sich via Remote-Management abschalten und bietet so einen zuverlässigen Schutz in öffentlichen Bereichen. Mit einer Verbindung von 200 Mbit/s (brutto) bietet er eine schnelle Datenübertragung via dLAN und verfügt über eine Reichweite von ca. 300 Metern, sowie eine optimale dLAN Sicherheit mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung.

Highlights
  • Ideal für den Small-Office- und Home-Bereich

  • Ultrakompaktes Adapterdesign für flexible Platzierung

  • Professionelles Remote-Management

  • Zuverlässiger Schutz in öffentlichen Bereichen

  • 200 Mbit/s (brutto) Verbindung für schnelle Datenübertragung via dLAN

  • Optimale dLAN-Sicherheit mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung

  • bis zu 300 Metern Reichweite

  • Stromsparmodus

  • Originalverpackt

Lieferumfang
  • Devolo dLAN 200AVpro mini Single

  • Netzwerkkabel

  • CD mit Software und Dokumentation

  • gedruckte Installationsanleitung

dLAN ist eine intelligente und sichere Technologie, mit der Sie einfach, schnell und preiswert ein Netzwerk über das Stromnetz aufbauen, ohne erst eine teure und lästige Verkabelung durchführen zu müssen. Dabei müssen sich Leistungsdaten und Installationsaufwand nicht hinter den traditionellen Methoden verstecken.

Was steckt hinter dLAN?
Beim dLAN (direct Local Area Network) wird das vorhandene Stromnetz zur Übertragung von Daten zwischen verschiedenen, über entsprechende Adapter miteinander verbundenen, Computern und anderen
Netzwerkkomponenten genutzt. Sprichwörtlich jede Steckdose wird dadurch auch zur „Netzwerksteckdose“. Zur Übermittlung werden die Daten umgewandelt (moduliert) und als Signal über die Stromleitungen geschickt. Modernste Technik gewährleistet dabei, dass sich Strom- und Datennetz nicht gegenseitig stören. Dabei ist die Vernetzung über dLAN schnell und sicher. Die übertragenen Informationen werden mit einem Kennwort verschlüsselt, um das einfache Abhören durch Dritte zu verhindern.

devolo sieht grün
Alle reden von Green-IT. devolo hat es einfach gemacht: Mit dem serienmäßigen Stromsparmodus seiner Netzwerkadapter ist das Aachener Unternehmen vielen Wettbewerbern aus der IT-Branche weit voraus.
Eine Bitkom-Studie hat es ermittelt: 41 Prozent der Deutschen achten mittlerweile auf den Energieverbrauch, wenn sie neue Hardware anschaffen. Auch bei devolo schauen die Entwickler schon seit langem genau darauf, wie viel Strom die dLAN-Adapter verbrauchen dürfen. Schließlich soll ein devolo-Netzwerk per Steckdose nicht nur komfortabel sein, sondern auch möglichst wenig Energie benötigen – besonders dann, wenn es gerade nicht gebraucht wird. Dass man bei devolo der Forderung nach Energieeffizienz nachkommt, wird anhand des patentierten Stromsparmodus in den Geräten deutlich. Er senkt automatisch den Energieverbrauch, wenn die PCs im dLAN AVpro-Netzwerk oder verbundenes Equipment ausgeschaltet sind. Der Stromsparmodus in den Adaptern ist nicht bloß ein Tribut an den Umweltschutz, sondern echter Service für die Kunden. Regelmäßig den Stand-by-Knopf an der Hardware zu drücken, das vergessen die meisten. Mit der patentierten Technologie in devolo-Adaptern sparen Sie Strom, ohne etwas dafür tun zu müssen. Und wenn der Energieverbrauch sinkt, dreht sich auch der Zähler langsamer – und jede Minute, in welcher sich der Adapter im Stromsparmodus befindet, spart bares Geld.

Peer-to-Peer-Vernetzung und Internetzugang
Mit dLAN AVpro-Adaptern vernetzen Sie Geräte wie Computer, Router, Switches, IP-Telefone, Set-Top-Boxen etc. über die vorhandenen Stromleitungen. In solch einem „Peer-to-Peer” genannten Modus können
Sie alle im Netzwerk vorhandenen dLAN AVpro-Adapter untereinander frei Daten austauschen. Ein zentraler Internetzugang kann mittels dLAN AVpro-Adapter von allen Netzwerkteilnehmern genutzt werden.

MDU-Modus
Je nach Anwendungsszenario soll aus Sicherheitsgründen unterbunden werden, dass alle Geräte untereinander frei Daten austauschen können. Zu diesem Zweck kann ein Modus eingeschaltet werden, damit alle als Slaves konfigurierten dLAN AVpro-Adapter untereinander keine Daten austauschen können, sondern nur mit dem Master.

Inbetriebnahme
In diesem Kapitel erfahren Sie alles Wissenswerte zur Inbetriebnahme Ihres dLAN 200 AVpro mini. Wir beschreiben Funktionen sowie den Anschluss des dLAN 200 AVpro mini. Des Weiteren stellen wir Ihnen
die mitgelieferte devolo-Software vor.

Stromsparmodus
Ein dLAN AVpro-Gerät wechselt nach kurzer Zeit in den Stromsparmodus, wenn kein eingeschaltetes Netzwerkgerät (z. B. Computer) an der Netzwerkschnittstelle angeschlossen ist. Im Stromsparmodus ist das dLAN AVpro-Gerät über das Stromnetz nicht erreichbar. Sobald das an der Netzwerkschnittstelle angeschlossene Netzwerkgerät (z. B. Computer) wieder eingeschaltet ist, ist Ihr dLAN AVpro-Gerät auch wieder über das Stromnetz erreichbar. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass ein dLAN AVpro-Adapter nicht in den Stromsparmodus wechselt, kann diese Funktion in der dLAN AVpro manager-Software deaktiviert werden.

Sicherheit im dLAN
Bevor Sie den dLAN 200 AVpro mini in Ihrem dLANNetzwerk einsetzen können, müssen Sie es zunächst mit anderen dLAN AVpro-Geräten zu einem Netzwerk verbinden. Zwei spezifische Informationen sind dazu
von besonderer Bedeutung: Die gemeinsame Verwendung des dLAN-Kennwortes dient der Zugangskontrolle; es entsteht ein abgegrenztes dLAN-Netz. Die gemeinsame Verwendung des dLAN-Kennwortes dient der Verschlüsselung des Netzwerkes, und damit der Abhörsicherheit der übermittelten Daten. Das dLAN-Kennwort kann automatisch per Verschlüsselungsknopf oder händisch mit Hilfe des Programmes devolo dLAN AVpro manager festgelegt werden. Beachten Sie den folgenden Grundsatz bei der Wahl der Verschlüsselungsmethode: In dLAN-Netzwerken, in denen alle zugehörigen dLAN AVpro-Geräte mit einem Verschlüsselungsknopf ausgestattet sind, funktioniert die individuelle Datenverschlüsselung einfach per Knopfdruck. In dLAN-Netzwerken, in denen Geräte mit und ohne Verschlüsselungsknopf miteinander kombiniert werden, muss mit der Software devolo dLAN AVpro manager verschlüsselt werden.

dLAN-Netzwerk per Knopfdruck
verschlüsseln Zur Verschlüsselung eines dLAN-Netzwerkes, in dem alle zugehörigen Geräte mit Verschlüsselungsknopf ausgestattet sind, bedienen Sie sich einfach des am Gerät befindlichen Verschlüsselungsknopfes. Durch Drücken dieses Knopfes wird Ihr dLAN-Netzwerk mittels eines Zufallskennwortes gesichert.

dLAN AVpro manager für Windows
Mit Hilfe des Installationsassistenten wird die Konfigurationssoftware devolo dLAN AVpro manager sowie das dazugehörige Produkthandbuch unter dem Windows-Betriebssystem installiert (siehe 3.5 Software für Windows). Neben der individuellen Verschlüsselung Ihres dLANNetzwerkes und der Absicherung vor unbefugtem Zugriff, bietet der devolo dLAN AVpro manager noch erweiterte dLAN-Funktionen.

Bandbreitenoptimierung
Um mögliche Störquellen von vorneherein auszuschließen, empfehlen wir, die folgenden „Anschlussregeln” zu beachten: Vermeiden Sie nach Möglichkeit die Verbindung mittels Steckdosenleisten. Die Übertragung der dLAN-Signale kann hier eingeschränkt sein. Suchen Sie stattdessen freie Wandsteckdosen. Stecken Sie die Geräte jeweils in verschiedene Steckdosen ein und vermeiden Sie, die gleiche
Steckdosenleiste zu verwenden.

Video

Datenblatt
Datenblatt für Devolo dLAN 200AVpro mini Single

Abmessungen/Allgemeine Daten:
Hersteller-Nr.: 1090
Marke: Devolo
Systemvoraussetzungen: Betriebssysteme: Windows XP (32 bit), Windows, Vista Home Premium (32 bit/64 bit), Windows, 7 Home Premium (32 bit) Windows 8, (32 bit/64 bit), Linux (Ubuntu 8.10), Mac OS X
und alle netzwerkfähigen Betriebssysteme; Netzwerkanschluss

Produkteigenschaften:
Entwickelt für den professionellen Einsatz in kleineren Netzwerken mit hohem Anspruch an Zuverlässigkeit und Leistung
Ideal für den Small-Office- und Home-Bereich sowie für kleine dLAN-Installationen in öffentlichen Einrichtungen
dLAN-Technologie vom weltweiten Marktführer, entwickelt für den professionellen Einsatz
Ultrakompaktes Adapterdesign für flexible Platzierung
Professionelles Remote-Management über dLAN AVpro manager-Software mit umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten
Zuverlässiger Schutz in öffentlichen Bereichen: Stromsparmodus, LED-Statusanzeige und Verschlüsselungsknopf lassen sich via Remote-Management abschalten
200 Mbit/s (brutto) Verbindung für schnelle Datenübertragung via dLAN
Optimale dLAN-Sicherheit mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung
Unterstützt Quality-of-Service (QoS) zur automatischen Datenpriorisierung
Hohe Reichweite von bis zu 300 Metern bei der Verbindung über die Stromleitung
Patentierter Stromsparmodus für kosteneffizienten Betrieb
dLAN-Netz einfach durch zusätzliche dLAN AVpro-Adapter erweiterbar
Der dLAN 200 AVpro mini besitzt 3 Kontroll-Leuchten (LEDs) sowie einen Netzwerkanschluss und den Verschlüsselungsknopf.
Power: Leuchtet grün, wenn der dLAN 200 AVpro mini betriebsbereit, ist; blinkt grün, wenn der dLAN 200 AVpro mini sich im Stand-by-Betrieb befindet.
dLAN: grün: Die Netzwerkverbindung eignet sich für HD-Video-Streaming; blinkt bei Datenübertragung. orange: Die Netzwerkverbindung eignet sich für SDVideo-Streaming; blinkt bei Datenübertragung. rot: Die Netzwerkverbindung eignet sich für einfachen Datentransfer sowie Internetzugang; blinkt bei Datenübertragung.
Ethernet: grün: Es besteht eine 100 Mbit/s bzw. 10 Mbit/s-Verbindung zum Ethernet-Netz; blinkt bei Datenübertragung.
Stromsparmodus

Downloads

Kundenmeinungen

Derzeit gibt es keine Kundenmeinungen.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • EAN: 6935364091286
  • Gewicht: 4
Auf Lager
TP-Link DLAN TL-PA4010Kit
TP-Link DLAN TL-PA4010Kit

Regulärer Preis: 44,95 €

Special Price 27,95 €

  • EAN: 6935364031985
  • Gewicht: 1
Auf Lager