Kärcher

Kärcher

Gründliche Reinigung und Pflege von Haus, Garten und Auto – dafür ist die Marke KÄRCHER weltweit bekannt. Kärcher gilt als global führender Anbieter effizienter, ressourcenschonender Reinigungssysteme – und zeichnet sich durch zuverlässige und benutzerfreundliche Produkte, starken Service und fortwährendes Engagement bei Umwelt, Kultur und Sport aus. Kärcher hat den Hochdruckreiniger erfunden – und erfindet ihn immer wieder neu. Natürlich bei konstant hoher Produktqualität. So macht sogar sauber machen Spaß!

Hintergrundinformationen zur Marke KÄRCHER:

Die Alfred KÄRCHER GmbH & Co. KG ist international bekannt für hochwertige Reinigungstechnik. Alfred Kärcher war einer jener Erfinder-Unternehmer, wie sie Württemberg seit Beginn der Industrialisierung so zahlreich hervorgebracht hat. Anfang der 1930er Jahre spezialisierte sich Alfred Kärcher auf die Konstruktion von Großtauchheizkörpern, das heißt auf Salzschmelzen, die mit Tauchsiedern erhitzt wurden. Mit der Entwicklung des ersten Heißwasser-Hochdruckreinigers gelang Alfred Kärcher schließlich nach dem zweiten Weltkrieg der Durchbruch in der Reinigungstechnik. In den folgenden Jahrzenten entwickelt sich das schwäbische Familienunternehmen zum weltweit agierenden Konzern und Weltmarktführer im Bereich der Reinigungstechnik.Weit über 300 Patenten und Gebrauchsmustern und zahlreichen bahnbrechenden Innovationen zeigen die Innovationsführerschaft der Schwaben, made in Germany.

Kärcher Store Schreiber ist offizieller Servicestützpunkt und nimmt professionelle Geräte-Reparaturen mit Original Ersatzteilen vor - bei einem Garantie/Gewährleistungsschaden natürlich auch für den Kunden kostenlos. Sollte sich in Ihrer Umgebung kein Kärcher Fachhändler befinden, steht Ihnen unser unkomplizierter Einsende-Reparaturservice zur Verfügung. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Reparatur.
Das komplette Sortiment an Kärcher Ersatzteilen können Sie auch direkt über uns beziehen. Unsere kostenlose und unverbindliche Ersatzteilberatung hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie auf der Suche nach Ersatz- und/oder Verschleißteilen sind. Falls Sie auf der Suche nach Betriebsanleitungen für Kärcher Geräte sind, so werden Sie hier fündig: Kärcher Betriebsanleitungen.

 

Funktionsweise der Hochdruckreinigung

Die Reiniger aus dem Hause Kärcher sind in der Regel Pumpen mit 3 Kolben, die mittels einer Taumelscheibe aus der Drehbewegung des Motors die Kolben mit kurzen Hüben versehen. Die Rückstellung des Kolbens erfolgt dabei beim Kärcher Prinzip mittels Druckfeder, die gleichzeitig mit dem Kolbenvorhub vorgespannt werden. Die Pumpenzylinder sind mit je einem Einlass- und Auslassventil versehen. Druckschalter und Bypassventile werden je nach Ausführung zur Steuerung der Pumpe verbaut. Seit einigen Jahren haben alle Geräte elektrische Druckschalter, die zur Energieeinsparung und Reduzierug von Motorgeräuschen beim Schließen der Pistole sofort einen Motorstopp bewirken. Die niedrigen Hübe bei Kärcher-Pumpen dieser Bauart lassen hohe Motordrehzahlen zu, bedingen jedoch auch, dass keine nennenswerten Saughöhen möglich sind.

 

In der Regel werden die Kärcher-Hochdruckreiniger mittels üblichem Leitungswasser und einem Druck von 1-5 bar beschickt, bei Verwendung von Zisternenwasser sind auch die Tauch- und Gartenpumpen aus den Kärcher Home & Garden Programm für den erforderliche Wassermenge einsetzbar. Bei Verwendung von Wasserzulauftemperaturen über 60°C werden in KÄRCHER Hochdruckreinigern Vordruckpumpen eingesetzt um Kavitationschäden zu verhindern. Die Heißwasser Hochdruckreiniger von Kärcher verfügen überwiegend über eine Brennertechnik mit Diesel- oder Heizölbeschickung, auch Erdgasbrenner kommen bei stationären Ausführungen zum Einsatz. Kärcher unterscheidet bei seinen Hochdruckreinigern verschiedene Baureihen. Einsteigermodelle für private Nutzung Home & Garden werden i.d.R. mit Kunststoff-Pumpengehäusen gefertigt, in denen Edelstahlkolben arbeiten. Metallpumpen aus einer Alulegierung oder aus Messing sind in den höherwertigen Geräten für private Kunden serienmäßig vorhanden.

 

Die Geräte aus dem Professional Sortiment für gewerbliche Nutzung verfügen grundsätzlich über Messing-Pumpengehäuse, Edelstahlkolben oder Keramikkolben varieren die verschieden Modelle. Seit der flächendeckenden Einführung von Hochdruckreingern finde diese ihre Anwendung in der Landwirtschaft, auf Baustellen, bei der Fahrzeugreinigung von PKW und LKW, in der lebensmittelverarbeitenden Industrie, auf Schiffen und nicht zuletzt im Gartenbereich, bei Hobby- und Profigärtnern. Hotel- und andere Großküchen werden regelmäßig mit Kärcher-Technik gereingt, desinfiziert. Der Hauptnutzen der Hochdruckreinigung = "Kärchern" stellt sich in einer raschen Arbeitsdurchführung bei Verwendung von wenig Wasser und hohem Druck dar.