AMD Ryzen 7 1700X Prozessor

Artikel-Nr.: CPAMDRYZ71700X Hersteller-Nr.: 0730143308342
  • Multi-Core-Prozessor

  • Effizienz und High-Performance

  • Sockel AM4, 8 x 3.4/3,8 GHz

  • 4 MB L2 Cache , 16 MB L3 Cache

  • Boxed-Version ohne Lüfter, Offener Multiplikator

  • max. Leistungsaufnahme 95 Watt (Strukturbreite 14 nm)

  • 3 Jahre Herstellergarantie

396,94 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandart: Paket
Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar.
Beschreibung

Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt. Ein neuer Maßstab in puncto Effizienz und High-Performance. Die „Zen“-Architektur des x86-Hochleistungsprozessors von AMD bietet eine nie da gewesene 40-prozentige Steigerung der Befehle-pro-Taktzyklus im Vergleich zu anderen AMD Prozessoren – und das bei gleichbleibendem Stromverbrauch.*

Die neue AMD Zen-Architektur verwendet eine umfassende Ausführungs-Engine in einem Simultaneous Multithreading (SMT)-fähigen Design. Die „Zen“-Prozessoren verwenden auf effiziente Weise verfügbare mikro-architektonische Ressourcen für eine maximale Rechenleistung. Ein neuer Drei-Ebenen-Cache mit niedriger Latenz und neue Vorabruf-Algorithmen ermöglichen eine drastische Reduzierung von Cache-Fehltreffern und eine größere Bandbreite im Vergleich zur vorherigen Mikroarchitektur.

Highlights
  • Multi-Core-Prozessor

  • Zwei Threads pro Kern

  • 8 MB gemeinsam genutzter L3-Cache

  • Großer, einheitlicher L2-Cache

  • Effizienz und High-Performance

  • Sockel AM4, 8 x 3.4/3,8 GHz

  • 4 MB L2 Cache , 16 MB L3 Cache

  • Boxed-Version ohne Lüfter, Offener Multiplikator

  • max. Leistungsaufnahme 95 Watt (Strukturbreite 14 nm)

  • 3 Jahre Herstellergarantie

  • Rechnung vom Fachhändler

  • Original verpackte Ware

Lieferumfang
  • AMD Ryzen 7 1700X Prozessor

  • Boxed-Version ohne Lüfter

Angetrieben durch die AM4-Plattform

Ob nun APUs der 7. Generation oder die kommenden Zen-basierten Desktop-Prozessoren „Summit Ridge“ – die innovative AM4-Plattform zeichnet sich durch neueste E/A-Standards und AMDs Versprechen aus, diese Plattform auch zukünftig zu unterstützen.

Die ersten „Zen“-Kerne für „Summit Ridge“-basierte Desktop-PCs werden den AMD AM4-Sockel verwenden, eine neue einheitliche Sockelinfrastruktur, die mit AMD A-Serie Desktopprozessoren der 7. Generation kompatibel ist. Dank dedizierter PCIe® Lanes für modernste USBs, Grafikkarten, Daten und andere E/A, wird die AMD AM4-Plattform nicht die Lanes anderer Geräte oder Komponenten belegen. Nutzer profitieren dadurch von Systemen mit verbesserter Reaktionsfähigkeit und von den zukunftsweisenden Technologien, die durch die AM4-Plattform bereitstellt werden. Damit werden leistungsstarke, skalierbare und verlässliche Computing-Lösungen für sämtliche Anforderungen geboten.​

Video

Datenblatt
Datenblatt für AMD Ryzen 7 1700X Prozessor

Datenblatt für AMD Ryzen 7 1700X Prozessor
 
Zen-Kerne mit nur 95 Watt Thermal Design Power (TDP) 16 Threads dank Simultaneous Multithreading (SMT) Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung Basistakt von 3,4 GHz & 3,8 GHz Turbo mit Precision Boost Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU) Großer einheitlicher Cache-Speicher: 4 MB L2 & 16 MB L3 Hocheffiziente, non-planare 14-Nanometer-FinFET-Transistoren AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung Moderne AM4-Plattform mit umfangreichen Features Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Dual-Channel)

Abmessungen/ Allgemeine Daten:
Marke: AMD
Boxed-Version ohne Lüfter

Prozessorfamilie:
AMD Ryzen R7 (14 nm)
SockelSockel AM4
Taktung3.4/3,8 GHz

Cache:
Level 2 Cache: 4 MB
Level 3 Cache: 16 MB

Produktmerkmale:
Sockel AMD AM4
Prozessor-Serie AMD Ryzen 7
Prozessor / Model 1700X
Prozessor / Typ Octa Core
Prozessor-Kerne (Anzahl) 8 x
Prozessor Taktfrequenz 3.4 GHz
Prozessor Turbo-Taktfrequenz (max.) 3.8 GHz
Leistungsaufnahme (max.) 95 W
Level 2 Cache 4 MB
Level 3 Cache 16 MB
AMD64
Hypertransport
Offener Multiplikator / Multiplikator frei wählbar

Beschreibung

Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt. Ein neuer Maßstab in puncto Effizienz und High-Performance. Die „Zen“-Architektur des x86-Hochleistungsprozessors von AMD bietet eine nie da gewesene 40-prozentige Steigerung der Befehle-pro-Taktzyklus im Vergleich zu anderen AMD Prozessoren – und das bei gleichbleibendem Stromverbrauch.*

Die neue AMD Zen-Architektur verwendet eine umfassende Ausführungs-Engine in einem Simultaneous Multithreading (SMT)-fähigen Design. Die „Zen“-Prozessoren verwenden auf effiziente Weise verfügbare mikro-architektonische Ressourcen für eine maximale Rechenleistung. Ein neuer Drei-Ebenen-Cache mit niedriger Latenz und neue Vorabruf-Algorithmen ermöglichen eine drastische Reduzierung von Cache-Fehltreffern und eine größere Bandbreite im Vergleich zur vorherigen Mikroarchitektur.

Highlights
  • Multi-Core-Prozessor

  • Zwei Threads pro Kern

  • 8 MB gemeinsam genutzter L3-Cache

  • Großer, einheitlicher L2-Cache

  • Effizienz und High-Performance

  • Sockel AM4, 8 x 3.4/3,8 GHz

  • 4 MB L2 Cache , 16 MB L3 Cache

  • Boxed-Version ohne Lüfter, Offener Multiplikator

  • max. Leistungsaufnahme 95 Watt (Strukturbreite 14 nm)

  • 3 Jahre Herstellergarantie

  • Rechnung vom Fachhändler

  • Original verpackte Ware

Lieferumfang
  • AMD Ryzen 7 1700X Prozessor

  • Boxed-Version ohne Lüfter

Angetrieben durch die AM4-Plattform

Ob nun APUs der 7. Generation oder die kommenden Zen-basierten Desktop-Prozessoren „Summit Ridge“ – die innovative AM4-Plattform zeichnet sich durch neueste E/A-Standards und AMDs Versprechen aus, diese Plattform auch zukünftig zu unterstützen.

Die ersten „Zen“-Kerne für „Summit Ridge“-basierte Desktop-PCs werden den AMD AM4-Sockel verwenden, eine neue einheitliche Sockelinfrastruktur, die mit AMD A-Serie Desktopprozessoren der 7. Generation kompatibel ist. Dank dedizierter PCIe® Lanes für modernste USBs, Grafikkarten, Daten und andere E/A, wird die AMD AM4-Plattform nicht die Lanes anderer Geräte oder Komponenten belegen. Nutzer profitieren dadurch von Systemen mit verbesserter Reaktionsfähigkeit und von den zukunftsweisenden Technologien, die durch die AM4-Plattform bereitstellt werden. Damit werden leistungsstarke, skalierbare und verlässliche Computing-Lösungen für sämtliche Anforderungen geboten.​

Video

Datenblatt
Datenblatt für AMD Ryzen 7 1700X Prozessor

Datenblatt für AMD Ryzen 7 1700X Prozessor
 
Zen-Kerne mit nur 95 Watt Thermal Design Power (TDP) 16 Threads dank Simultaneous Multithreading (SMT) Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung Basistakt von 3,4 GHz & 3,8 GHz Turbo mit Precision Boost Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU) Großer einheitlicher Cache-Speicher: 4 MB L2 & 16 MB L3 Hocheffiziente, non-planare 14-Nanometer-FinFET-Transistoren AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung Moderne AM4-Plattform mit umfangreichen Features Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Dual-Channel)

Abmessungen/ Allgemeine Daten:
Marke: AMD
Boxed-Version ohne Lüfter

Prozessorfamilie:
AMD Ryzen R7 (14 nm)
SockelSockel AM4
Taktung3.4/3,8 GHz

Cache:
Level 2 Cache: 4 MB
Level 3 Cache: 16 MB

Produktmerkmale:
Sockel AMD AM4
Prozessor-Serie AMD Ryzen 7
Prozessor / Model 1700X
Prozessor / Typ Octa Core
Prozessor-Kerne (Anzahl) 8 x
Prozessor Taktfrequenz 3.4 GHz
Prozessor Turbo-Taktfrequenz (max.) 3.8 GHz
Leistungsaufnahme (max.) 95 W
Level 2 Cache 4 MB
Level 3 Cache 16 MB
AMD64
Hypertransport
Offener Multiplikator / Multiplikator frei wählbar

Downloads

Kundenmeinungen

Derzeit gibt es keine Kundenmeinungen.

Zubehör