My.Yo Joghurtbereiter

Joghurt selber machen in bester Qualität mit My.Yo - dem stromlosen Joghurtbereiter

 

Selbstgemacht schmeckt es immer noch am besten – ein altbewährtes Sprichwort! Und dieses Sprichwort findet bei dem stromlosen MyYo Joghurtsystem einen perfekten Abnehmer. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen neben dem stromlosen MyYo Joghurtbereiter zugleich die dazu benötigten MyYo Joghurtfermente an. Mit dieser Kombination lässt sich wunderbar Joghurt selber machen.

Die Gründer des MyYo Joghurtsystems wollen all diejenigen ansprechen, die einen unvergleichbar leckeren und frischen Joghurtgeschmack lieben und sich ohne Strom und ohne viel Aufwand, jederzeit und überall, einen Joghurt selber machen wollen. Das MyYo Joghurtsystem besteht aus einem MyYo Joghurtbereiter (Stromloser Joghurtbereiter Limette, Stromloser Joghurtbereiter Mandarine oder Stromloser Joghurtbereiter Mint) und dem MyYo Joghurtferment (separat erhältlich). Den Entwicklern war besonders wichtig, dass sämtliche MyYo Joghurtpulver gentechnik-frei und ohne künstliche Zusätze sind. Es konnte erreicht werden, dass sämtliche Joghurtfermente zertifiziert und in Deutschland unter strenger Qualitätsaufsicht produziert sind. Außerdem wurde ein sehr schön designter MyYo Joghurtbereiter entwickelt, welcher im Vergleich zu vielen konkurrierenden Produkten einige Vorteile bietet. Der MyYo Joghurtbereiter ist in den Farben „mandarine“ und „limette“ erhältlich.

Vorteile des MyYo Joghurtbereiters

  • Funktioniert stromlos, folglich sparen Sie Energie
  • Keine Bindung an einen Ort, der MyYo Joghurtbereiter kann überall mithin genommen und verwendet werden
  • Der Behälter ist spülmaschinentauglich
  • Fassungsvermögen von 1 Liter, d.h. kein lästiges Umfüllen in Gläschen
  • Aufgrund des hohen Fassungsvermögens profitiert der Reifeprozess des Joghurts, da dieses sog. Blockreifeverfahren bei kleinen Portionsgläsern nicht greift
  • Passt in jeden handelsüblichen Kühlschrank
  • Hergestellt aus Polypropylen, einem für die Verwendung mit Lebensmitteln besonders geeigneten Kunststoff
  • BPA-frei (BPA ist ein chemischer Stoff, welcher oftmals in Kunststoffprodukten enthalten ist und im Verdacht steht, Schäden bei Kindern zu verursachen)
  • Langlebigkeit des Joghurtbereiters, da keine Elektrik eingebaut ist, welche Defekte aufweisen könnte
  • Joghurtgenuss zu jeder Tages- und Nachtzeit, da Sie auf keine Supermarktöffnungszeiten angewiesen sind
  • Behälter kann zusätzlich zum Warm- oder Kühlhalten von Speisen verwendet und somit als Thermobehälter zweckentfremdet werden

Die My.Yo Joghurtfermente

Bei den MyYo Joghurtpulver können Sie zwischen vier verschiedenen Varianten auswählen. Es gibt einen milden Joghurt, einen probiotischen Joghurt und einen pro- und prebiotischen Joghurt. Zusätzlich ist noch ein probiotischer Kefir erhältlich. Alle Joghurtfermente sind ohne künstliche oder tierische Zusatzstoffe und für die Joghurtherstellung unverzichtbar.

  • Die Variante MyYo Joghurt MILD ist besonders geeignet zur Herstellung eines frischen Joghurts, welcher besonders mild und cremig werden soll. Der fertig produzierte Joghurt eignet sich anschließend auch hervorragend zum Kochen oder zum Verfeinern von Speisen.
  • Der MyYo Joghurt PROBIOTISCH unterstützt durch die erwiesene Wirksamkeit der probiotischen Bakterien die Darmflora.
  • Bei dem MyYo Joghurt PROBIOTISCH & PREBIOTISCH handelt es sich um ein Produkt, welches durch die rein natürlichen Inhaltsstoffe dabei helfen, die Gesundheit zu unterstützen und die Verdauung anzuregen.
  • Der MyYo Kefir PROBIOTISCH ist identisch aufgebaut wie der probiotische Joghurt.

Vorteile der Joghurtfermente:

  • Einfache Handhabung
  • Kinderleichte Zubereitung und somit für Jedermann geeignet
  • Wahl zwischen mehreren Variationen
  • Beliebig erweiterbar mit Zutaten, z.B. mit Früchten
  • Keine versteckten Zutaten

Besonders der letzte Punkt spielt in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Man hört schließlich immer mehr Menschen davon sprechen, dass sie mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu kämpfen haben. Für diese Personengruppe ist es besonders wichtig, dass die Zutaten eines Produktes transparent dargelegt werden. Und wer die, teils ellenlangen, Zutatenlisten schon mal genauer unter die Lupe genommen hat, musste oftmals unaussprechliche Sachen feststellen. Und genau hierin verstecken viele Hersteller gerne Zucker oder andere ungesunde Lebensmittel.

 Joghurtferment Probiotisch

3 x ein Beutel Joghurtferment für die Zubereitung von jeweils 1 Liter Joghurt (für bis zu 15 Liter Kefir)

Kefirferment Probiotisch

3 x ein Beutel Kefirferment für die Zubereitung von jeweils 1 Liter Kefir (für bis zu 30 Liter Kefir)

 

 

Joghurtferment Mild

3 x ein Beutel Joghurtferment für die Zubereitung von jeweils 1 Liter Joghurt (für bis zu 15 Liter Kefir)

 

 

Ferment Pro- und Prebiotisch

 6 Beutel Joghurtkulturen (à 25g) zur Zubereitung von jeweils 1 Liter Joghurt (bis zu 30 Liter Joghurt)

Erfahrungsberichte

 

Das My.Yo Joghurtsystem weist bereits sehr viele Kundenrezensionen auf. Zusammengefasst wird der My.Yo Joghurtbereiter durchwegs überdurchschnittlich hoch bewertet.

Besonders gelobt wurde die einfache Handhabung in Verbindung mit den zuverlässigen Ergebnissen. Aber auch das farbenfrohe Design, die Verwendung zum Warm- oder Kühlhalten von Speisen und die flexible Verwendung an sämtlichen Orten wird immer wieder als sehr positiv empfunden.

My.Yo Produkte 2017  | My.Yo Zubereitungstipps | My.Yo Vegan Joghurt

Rezept für einen veganen Joghurt

Rezept für einen veganen Joghurt

Download Rezept | Zum Abschluss wollen wir Ihnen noch ein Rezept vorstellen, welches auf eine vegane Ernährung ausgelegt ist.  Man nehme eine Tüte des My.Yo Joghurtferments und löst dieses in 100ml Mandelmilch auf. Dies stellen Sie zunächst zur Seite, da es erst wieder zum Schluss benötigt wird.  Anschließend lassen Sie 400ml Kokosmilch mit 1 Teelöffel Agar-Agar (Gelatine aus dem asiatischen Raum) für etwa 2 Minuten aufkochen. Wichtig hierbei ist, dass Sie dieses Gemisch danach sehr gut mit dem Schneebesen verrühren.

Nun nehmen Sie den MyYo Joghurtbereiter hinzu und vermischen darin die Kokosmilch-Gelatine-Kombination mit 500ml Mandelmilch. Sollte das Gemisch noch nicht handwarm sein, dann einfach etwas abkühlen lassen. Abschließend das zur Seite gestellte MyYo Joghurtferment in den Joghurtbereiter hinzufügen und für 12 – 14 Stunden stehen lassen.

Ein kleiner Tipp für die fleißigen Selbermacher: Sollte der Joghurt nicht fest sein und/oder sich zwei Schichten gebildet haben, dann liegt es daran, dass das Agar-Agar noch nicht gebunden ist. Jedoch stellt dies kein großes Problem dar, einfach nochmal umrühren und ab damit in den Kühlschrank.

Zu guter Letzt bleibt uns nur noch eines zu sagen: Viel Spaß mit diesem tollen Produkt!

MyYo Joghurtbereiter kaufen | Weitere Rezepte | Veganer Joghurt | Milchsorten | Sojamilch