Crazy Kitchen Grillbrandeisen

Geschenkidee zur nächsten Grillparty: BBQ Brandeisen mit wechselbaren Buchstaben

Crazy Kitchen - So funktioniert ein Grillbrandeisen

 

Nettes Grill-Gadget oder unverzichtbares Zubehör?

Wir haben uns das Grillbrandeisen von Crazy Kitchen mal etwas näher angesehen und wollen unsere Erfahrungen mit Euch teilen. Gleich vorweg können wir Euch aber verraten, wer damit jedes Fleisch auf dem Grill personalisieren will wird wohl wenig Freude mit dem Brennstempel haben. Das einbrennen von Fleisch klappt zwar nach ein paar Versuchen wirklich gut, doch ist es mühsam für jedes Fleisch den Namen auf dem BBQ-Eisen zu wechseln. Ist das Brandeisen aber mal mit einem Schriftzug versehen, macht es wirklich Spaß und es wird zum Hingucker und Gesprächsthema auf jeder Grillparty.

 

Ordentliche Verarbeitung und viele Buchstaben

Edelstahl und ein Griff aus Holz bilden die Basis des Grill-Gadgets. Der Zusammenbau des Brandeisens geht in wenigen Schritten. Der Holzgriff muss nur mit einer Schraube an der Aluminium-Stange befestigt werden. Einen Kreuzschlitz-Schraubendreher sollte man bei der Erstmontage daher aber Griffbereit haben. Am anderen Ende der Stange muss dann noch die Schablone für die Buchstaben befestigt werden. Diese lässt sich einfach per Gewinde aufdrehen und kann anschließend mit einer Mutter und dem im Lieferumfang enthaltenen Schraubenschlüssel fixiert (gekontert) werden. Ist alles fertig montiert können auch schon die ersten Wörter geschrieben werden. Dazu werden die Buchstaben einfach in die Halterung geschoben. Abschließend muss der Text nur noch mit Klammern an beiden Seiten befestigt werden. Hier ist jedoch noch zu erwähnen, dass bei zu langen Wörtern die Klammer nicht mehr richtig hält und die Buchstaben über den Rand wieder heraus können. Kurze prägnante Wörter wie „Beste Mami“ oder „Mein Steak“ können jedoch Problemlos befestigt werden.

Wie funktioniert ein Grillbrandeisen?


Das Grillbrandeisen funktioniert im Prinzip ganz einfach. Nachdem man einen Text verfasst hat und die Buchstaben fixiert wurden, muss man das Eisen richtig erhitzten. Damit das Brandeisen heiß wird, legt man es am besten für einige Minuten in die Glut. Bei vielen Grills kommt man entweder durch die Seite an die heißen Kohlen oder der Rost lässt sich wie bei unserem Rösle Grill aufklappen. Sobald das Grillbrandeisen heiß ist, braucht man es nur noch auf das Fleisch zu drücken, fertig.


Um den optimalen Druck sowie die Dauer für das Andrücken herauszufinden braucht man anfangs etwas Übung. Wenn man den Dreh jedoch einmal raus hat, klappt es wunderbar. Die eingebrannten Buchstaben sind gut zu erkennen und sind der Hingucker auf jeder Grillparty. Wer damit aber vorhat, jedes einzelne Fleisch mit einem Namen zu versehen, wird schnell die Freude an dem Brenneisen verlieren. Zum einen, weil der Brennstempel natürlich heiß wird, zum anderen aber auch sehr schmutzig. Der Umbau und die Reinigung würde einfach zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Just for fun... Ein cooles Gadget für jede Grillparty

 

Unser Fazit für das BBQ Brandeisen von Crazy Kitchen fällt bis auf ein paar kleine Abstriche sehr positiv aus. Es macht sehr viel Spaß und ist eine super witzige Angelegenheit. Unsere Erfahrung zeigte, dass es bisher auf jeder Grillparty gut angekommen ist. Das Grillbrandeisen ist die ideale Geschenkidee für Männer, als Mitbringsel für das nächste BBQ oder einfach als Spielerei für Hobby-Griller.

Crazy Kitchen Grillbrandeisen kaufen

Crazy Kitchen - Viele wechselbare Buchstaben für das Grillbrandeisen
Crazy Kitchen - 61 Buchstaben und 8 Leerzeichen flexibel einsetzbar
Crazy Kitchen - Einfache Montage des Brandingtools für die Grillsaison