Fragen & Antworten - RWE SmartHome Zentrale

http://media.cw-mobile.de/media/catalog/product/h/a/hausautomatisierung_clever_und_zentral_geregelt.jpg

Wie viele Geräte können an eine RWE SmartHome Zentrale angeschlossen werden?
Es können bis zu 80 Geräte angeschlossen werden. Die genaue Anzahl ist abhängig von der individuellen Konfiguration und Nutzung.

Muss ein Mindestabstand zu anderen Geräten oder der Zentrale eingehalten werden?
Zwischen dem Wandschalter, der Fernbedienung und der Zentrale wie auch den reagierenden Geräten sollte ein Mindestabstand von 0,5 m eingehalten werden. Reagierende Geräte (z.B. der Zwischenstecker) dürfen untereinander diesen Abstand unterschreiten. Sollten jedoch Probleme mit der Übertragung der Konfiguration oder dem Schalten auftreten, sollte der Abstand auf 0,5 m angehoben werden.

Wie groß darf der Abstand der Geräte zur Zentrale sein?
Je nach Bausubstanz liegt die maximale Reichweite zwischen den Geräten und der Zentrale zwischen 20 und 30 Metern.

Ich habe die Batterien eingesetzt, meine Zentrale war aber nicht im Suchmodus. Muss ich nun die Batterien wieder herausnehmen, um das Gerät im Suchmodus zu finden?
Das können Sie tun, aber es reicht auch das Gerät manuell zu bedienen, während der Suchmodus läuft. Jedes Gerät verfügt über einen Tastschalter der bei Betätigung eine Nachricht an die Zentrale sendet, was dazu führt das das Gerät gefunden wird.

Ich habe meinen Usernamen / mein Passwort vergessen, was mache ich nun?
Wenn Sie nur Ihr Passwort vergessen haben, Ihren Freischalt-Code und Usernamen aber noch wissen lesen Sie weiter bei -> Wofür ist der Freischalt-Code aus der User-Einrichtung?
Wenn nicht :
Factory-Reset an der Zentrale durchführen, Ersteinrichtung anwählen, neuen Usernamen und neues Passwort verwenden. Bei der Frage, ob bestehende Konfiguration übernommen werden soll mit „Ja“ beantworten, um die alte Konfiguration beizubehalten, „nein“ um wieder bei Null anzufangen.

Wozu dient der Freischalt-Code aus der User-Einrichtung?
Diesen benötigen Sie wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Wissen Sie noch Ihren Usernamen und ihren Freischalt-Code, können Sie auf der Login-Maske den Link „Passwort vergessen“ anklicken, Usernamen und Freischalt-Code angeben und bekommen eine E-Mail an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Diese enthält einen Link der Sie auf eine RWE SmartHome Seite führt auf der Sie ein neues Passwort angeben können.

Nach dem Eingeben der Serien-Nummer / PIN oder nach dem Eingeben der User-Daten bekomme ich die Meldung “Die eingegebene Kombination aus Seriennummer und PIN ist ungültig”. Was mache ich falsch?
Die PIN wird alle 10 Minuten neu generiert. Das bedeutet, dass Sie die Ersteinrichtung (also Angabe von Seriennummer / PIN wie auch die User-Angaben) innerhalb dieser Zeit abgeschlossen haben müssen. Am Besten starten Sie die RWE SmartHome Zentrale neu und beginnen sofort mit der Ersteinrichtung sobald die RWE SmartHome Zentrale die 8-stellige PIN anzeigt.

Bei der Anmeldung bekomme ich die Meldung, dass keine Zentrale gefunden werden konnte. Meine Zentrale ist aber eingerichtet und User/Passwort stimmen auch. Was kann ich tun?
Starten sie die Zentrale neu. RWE SmartHome Zentrale hierfür vom Strom trennen, 5 bis 10 Sekunden warten, danach wieder an Strom anschließen). Sollte dies nicht helfen, entfernen Sie das Root-Zertifikat (über Systemsteuerung / Software) sowie die Silverlight Applikation (starten Sie Silverlight und führen Sie einen Rechtsklick in einem freien Bereich aus und wählen Sie „Remove this Applikation“). Loggen Sie sich danach wieder über das RWE SmartHome Portal ein und installieren Sie das Root-Zertifikat neu. Nach dem Sie die RWE SmartHome Shell gestartet haben, führen Sie einen Rechtsklick in einem freien Bereich aus und wählen Sie „Install this Applikation“.

Im Display meiner Zentrale wird eine durchgestrichene Weltkugel angezeigt, was bedeutet das?
Wenn das Symbol permanent angezeigt wird:

Ihre Zentrale hat an der linken Seite oben einen Schalter mit dem Sie bestimmen können, ob die RWE SmartHome Zentrale zum Internet verbinden darf. Ist der Schalter in der unteren Position, kann sich die Zentrale nicht mit dem Internet verbinden, was mit der durchgestrichenen Weltkugel im Display angezeigt wird.

Wenn das Symbol blinkt:

Die Zentrale kann den Relay-Server auf RWE Seite nicht erreichen. Verständigen Sie den Support und stellen Sie ihm nach Möglichkeit das Logfile der Zentrale zur Verfügung.

Wie kann ich einen Factory-Reset an meiner Zentrale durchführen?
Trennen Sie die RWE SmartHome Zentrale vom Strom. Halten Sie die linke Taste unterhalb des Displays gedrückt, während Sie die Zentrale wieder mit Strom versorgen und halten Sie sie weiter gedrückt bis die grüne Lampe zu blinken beginnt. Üblicherweise dauert dies etwa 10 Sekunden. Bitte beachten Sie, dass nach dem Factory-Reset der Zentrale die Ersteinrichtung wieder durchlaufen werden muss.

Wozu sind die beiden Tasten an der Zentrale unterhalb des Displays?
Die linke Taste ist für den Factory Reset der RWE SmartHome Zentrale, die rechte Taste zeigt Informationen zum SHC, es werden die aktuelle IP-Adresse, die MAC-Adresse. Und die Softwareversion nacheinander angezeigt.

--> Zum Produkt