Fragen & Antworten - RWE SmartHome UNTERPUTZ-Dimmer

http://media.cw-mobile.de/media/catalog/product/r/w/rwe_smarthome_unterputz-dimmer.jpg

Alles zum RWE SmartHome Unterputz-Dimmer

WER KANN DIE RWE SMARTHOME UNTERPUTZ GERÄTE EINSETZEN?
Prinzipiell kann jeder Eigentümer oder Mieter, eines Hauses oder einer Wohnung, die RWE SmartHome Unterputz Geräte einsetzen.

WER DARF DIE GERÄTE EINBAUEN?
Bei der Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen sind die einschlägigen Normen und Richtlinien des Landes zu beachten, in dem die Anlage installiert wird. Der Betrieb des Gerätes ist ausschließlich am 230-V/50-Hz-Wechselspannungsnetz zulässig. Arbeiten am 230-V-Netz dürfen nur von einer Elektro-Fachkraft (nach VDE 0100) erfolgen. Dabei sind die geltenden Unfallverhütungsvorschriften zu beachten. Vor der Installation Der RWE SmartHome Unterputzgeräte ist die Spannungsfreiheit der Leitungen herzustellen und dies durch geeignete Maßnahmen zu sichern und zu überwachen.

GIBT ES ANHALTSPUNKTE OB RWE SMARTHOME UNTERPUTZGERÄTE PRINZIPIELL INSTALLIERT WERDEN KÖNNEN, OHNE DIE VORHANDEN SCHALTER AUSZUBAUEN?
Ja, da die RWE SmartHome Unterputzgeräte mit 230 V versorgt werden müssen, gibt es bestimmte Anhaltspunkte ob die Geräte eingebaut werden können:

Schalter mit zwei getrennten Wippen (Serienschalter) sind aktuell noch nicht im Sortiment.

Ist eine Steckdose unter einem Lichtschalter, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass RWE SmartHome Unterputzgeräte installierbar sind.

Ist ein Lichtschalter beleuchtet, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass RWE SmartHome Unterputzgeräte installierbar sind.

Schalter für Stromstoßschaltungen sind meist nicht austauschbar, weil ein Neutralleiter fehlt und Sie in der Benutzeroberfläche nicht richtig angezeigt werden.

Rollladenschalter sind meist austauschbar.

Ist ein Lichtschalter im selben Rahmen wie ein Rollladenschalter, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass RWE SmartHome Unterputzgeräte installierbar sind.

WELCHE VORRAUSETZUNGEN SIND ALLGEMEIN ZU BEACHTEN UM RWE SMARTHOME UNTERPUTZ GERÄTE EINZUBAUEN?

  • Für die Installation müssen der Neutralleiter und eine Phase vorhanden sein.
  • Es muss eine Unterputzinstallationsdose vorhanden sein, da die RWE SmartHome Unterputzgeräte nicht über Krallen verfügen. (Hinweis die Unterputzdosen sind teilweise mit Putz oder Tapeten verdeckt).
  • Wippenblende wird benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten).
  • Für weitere Informationen (z. B. HeHeizkörperthermostatellerkompatibilität) bitte das Benutzerhandbuch oder die jeweiligen Bedienungsanleitungen zu Rate ziehen.

WIE MACHE ICH EINEN FACTORY RESET?
Das Gerät verfügt über einen kleinen Schalter, der mit Setup/Reset beschriftet ist. Diesen Schalter mit einem spitzen Gegenstand (Bleistift, Kugelschreiber) solange drücken, bis der Schalter blinkt. Danach ist der Reset durchgeführt.

WELCHE LAMPEN KÖNNEN MIT DEM UNTERPUTZDIMMER GESCHALTET WERDEN?
Es dürfen Glühbirnen, Hochvolt-Halogenlampen und Niedervolt-Halogenlampen mit elektr. Transformator angeschlossen werden. Die Leistungsaufnahme darf nicht mehr als 180W betragen. Andere Geräte können durch die Nutzung des Unterputz-Dimmers zerstört werden! Konsultieren Sie im Zweifelsfall die Bedienungsanleitung bzw. die Herstellerhinweise Ihres elektronischen Gerätes!

Der UNTERPUTZDIMMER ist nicht geeignet für Energiesparlampen, LED-Leuchtmittel, Neonröhren und Niedervolt-Halogenlampen mit mechanischen Transformator.

ICH HABE EINEN DREHDIMMER INSTALLIERT, KANN ICH DIESEN DURCH DEN UNTERPUTZDIMMER ERSETZEN?
Grundsätzlich kann ein Drehdimmer durch den UNTERPUTZDIMMER ersetzt werden, hierbei ist auf die Installations-Voraussetzungen zu achten. Zu beachten ist jedoch, dass die Drehschalterblenden vorhandener Dimmer nicht verwendet werden können. Es wird eine Wippenblende benötigt.

ICH HABE EINE DIMMBARE ENERGIESPARLAMPE, ABER SIE LÄSST SICH NICHT DIMMEN.
Energiesparlampen, auch explizit dimmbare Energiesparlampen können aktuell nicht mit dem UNTERPUTZDIMMER gedimmt und geschaltet werden.

ICH HABE UNTER MEINEM SCHALTER EINE STECKDOSE UND DARAN EINE LAMPE ANGESCHLOSSEN. KANN ICH DIE STECKDOSE MIT DEM UNTERPUTZDIMMER DIMMEN?
Nein. Dies ist nicht möglich.

ICH HABE EINEN DOPPELSCHALTER UND MÖCHTE IHN GEGEN DEN UNTERPUTZDIMMER AUSTAUSCHEN, IST DIES MÖGLICH?
Nein. Der UNTERPUTZDIMMER kann aber nicht als Doppelschalter mit 2 nebeneinander liegenden Wippen verwendet werden.

--> Zum Produkt